Stausbar 

Universal Filmwelt

 
Für König und Vaterland
 
 
Titel:

Für König und Vaterland

O-Titel:

King and Country

 
Während des Ersten Weltkriegs wird der junge Soldat Arthur Hamp (Tom Courtenay) vor ein Kriegsgericht gestellt, weil er sich von der Front absetzen und nach Hause gehen wollte. Für seinen Pflichtverteidiger, den arroganten Captain Hargreaves (Dirk Bogarde), ist der Fall zunächst klar - Hamp verdient als Deserteur die Todesstrafe. Doch während der Voruntersuchung lernt der Offizier seinen Mandanten als einfachen und ehrlichen Mann kennen, der freiwillig zur Armee ging, die Gefechte des Weltkriegs als einziger Soldat seiner Einheit überlebte und von seiner Ehefrau heimlich betrogen wurde. Als Hargreaves von Hamps Unschuld überzeugt ist, kämpft er um dessen Überleben. Aber dem britischen Militär steht eine blutige Schlacht bevor, und die mitleidlose Armeebürokratie will an Hamp ein Exempel statuieren ...

Nach dem Kultroman von James Lansdale Hodson drehte Regisseur Joseph Losey ("Der Diener") ein packendes Drama über Moral und Menschlichkeit in Kriegszeiten, für das Tom Courtenay auf den Filmfestspielen von Venedig als "Bester Darsteller" ausgezeichnet wurde.
 
Label: Universal
Land/Jahr: Großbritannien / 1964
Genre: Klassiker
Darsteller: Dirk Bogarde, Tom Courtenay
Regie: Joseph Losey