Stausbar 

Universal Filmwelt

 
Die Mumie (1932) - Universal Horror
 
 
Titel:

Die Mumie (1932) - Universal Horror

O-Titel:

The Mummy

VÖ-Kauf: 11.02.2010
 
Boris Karloffs legendäre Darstellung der Mumie Im-ho-tep, die zufällig nach 3700 Jahren von einem britischen Archäologenteam wieder zum Leben erweckt wird, ist in die Annalen der Filmgeschichte eingegangen.

In Rückblenden erfahren wir, dass Im-ho-tep einst ein Hohepriester war, der bei lebendigem Leib einbalsamiert wurde, weil er versucht hatte, die Tempeljungfrauen, die er liebte, nach deren Opferung wieder zum Leben zu erwecken. Nun macht er sich auf die Suche nach seiner Geliebten.

Fünfzig Jahre nach der Uraufführung von "Die Mumie" bleibt dieser düstere, traumwandlerische Film ein Meisterwerk des Horrorgenres ebenso wie der Kinogeschichte im Allgemeinen.
 
Bild #1 Bild #2 Bild #3

DVD

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Laufzeit: 70 Min.
Ton: Mono 2.0 (EN)
Bild: 4:3 Vollbild (s/w)
Untertitel: D, EN, F, ARAB, BUL, HEB
Die Mumie (1932) - Universal Horror  
Bonusmaterial:
- "Geliebte Mumie" - Dokumentation*
- Audiokommentar des Filmhistorikers Paul Jensen*
- Fotogalerie
- Trailer*

* Untertitelung wie beim Hauptfilm
 
Label: Universal
Land/Jahr: USA / 1932
Genre: Klassiker / Horror
Darsteller: Boris Karloff, Zita Johann, David Manners, Bramwell Fletcher, Arthur Byron, Edward Van Sloan
Regie: Karl Freund
Produzent: Carl Laemmle Jr.
 
Verkauf:
DVD: Best-Nr. 8274232 , VÖ-Datum: 11.02.2010