Stausbar 

Universal Filmwelt

 
Fahrenheit 451
 
 
Titel:

Fahrenheit 451

O-Titel:

Fahrenheit 451

 
Francois Truffaut prophezeit in "Fahrenheit 451" eine Welt, in der kein gedrucktes Wort mehr existiert. Feuerwehreinheiten überwachen Verdächtige, stöbern verbotene Buchbesitzer auf und zerstören jedes bedruckte Papier. Zu einer dieser gehassten Einheiten gehört auch Montag, der seine Arbeit liebt und seit 5 Jahren nie eine Frage gestellt hat. Da lernt er eines Tages Clarisse kennen, und plötzlich kommt ihm seine Ehefrau Linda, die ihre Tage mit Tabletten- und Fernsehkonsum verbringt, entsetzlich langweilig vor. Heimlich entflieht er dieser kontrollierten Welt und beginnt nachts zu lesen, obgleich er weiß, dass dies tödliche Konsequenzen haben kann ...

Ein spannender Science-Fiction-Film über eine Zeit, in der kein gedrucktes Wort mehr existiert. Mit Julie Christie und Oskar Werner in den Hauptrollen.
 
Label: Universal
Land/Jahr: Großbritannien, USA / 1966
Genre: Sci-Fi
Darsteller: Oskar Werner, Julie Christie, Cyril Cusack, Anton Diffring, Jeremy Spenser
Regie: Francois Truffaut
Produzent: Lewis M. Allen