Stausbar 

Universal Filmwelt

 
Meine Braut, ihr Vater und ich / Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich / Meine Frau, unsere Kinder und ich
 
 
Titel:

Meine Braut, ihr Vater und ich / Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich / Meine Frau, unsere Kinder und ich

O-Titel:

Meet the Parents / Meet the Fockers / Little Fockers

VÖ-Kauf: 10.09.2020
 
Meine Braut, ihr Vater und ich
Greg Focker (Ben Stiller) schwebt im Siebten Himmel: Als Krankenpfleger hat er seinen Traumjob gefunden, mit der zauberhaften Kindergärtnerin Pam (Teri Polo) seine Traumfrau. Nur der Trauschein fehlt noch zum gemeinsamen Glück. Noch ...

Während eines Wochenendbesuchs bei Pams Eltern will er endlich um ihre Hand anhalten. So hat er sich das zumindest vorgestellt ... Doch frei nach einer alten Binsenwahrheit kommt es erstens anders, und zweitens als es sich Greg in seinen schlimmsten Albträumen ausmalen kann. Denn so sehr er auch versucht, bei den künftigen Schwiegereltern, Jack (Robert De Niro) und Dina (Blythe Danner), den besten Eindruck zu hinterlassen - die einzige Zielsicherheit beweist er beim direkten Marsch ins nächste Fettnäpfchen. Schon der Start ins alles entscheidende Wochenende geht gründlich daneben: Gregs Koffer geht auf dem Flug verloren, sein einziger Pullover wird Opfer eines Baby-Bäuerchens und Pam verrät ihren tierliebenden Eltern von Gregs Abneigung gegen Katzen. Als er dann auch noch ausgerechnet beim ersten gemeinsamen Familienabendessen die Urne seiner Schwiegeroma in Spe vom Kaminsims schießt - mit einem Champagnerkorken - ist die Stimmung endgültig auf dem Nullpunkt. Die Liste der Missgeschicke wird bald so lang wie das Gesicht von Schwiegervater Jack. Der ist als exzentrischer Ex-CIA-Agent natürlich besonders misstrauisch und schließt den Freund seiner Tochter kurzerhand erst einmal an den persönlichen Lügendetektor an. Und es kommt noch schlimmer: Greg verwandelt das Grundstück in eine Jauchegrube und fackelt das Garten-Mobiliar ab. Als durch seine Tollpatschigkeit dann auch noch der Lieblingskater der Familie, Mr. Jinx, verschwindet, ist das Maß endgültig voll. Wenn sich Greg nicht schnell etwas einfallen lässt, kann er den bereits gekauften Verlobungsring zum Pfandleiher bringen. Die Zeit läuft ...

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
Nur mit Ach und Krach hatte der tollpatschige Greg Focker (Ben Stiller) am Ende des Originals nach einem Lachmuskel quälenden Malheur-Marathon schließlich die verhaltene Akzeptanz seines zukünftigen Schwiegervaters Jack Byrnes (Robert De Niro) erkämpft. Daher ist Greg in der Fortsetzung sehr darauf erpicht, dass seine Eltern beim ersten Zusammentreffen mit den Byrnes' einen guten Eindruck machen. Da die Fockers in Florida wohnen, beschließt Ex-CIA-Agent Jack die Reise samt seiner Frau Dina (Blythe Danner) erneut vorwiegend dezent im Hintergrund), seinem angebeteten Enkelsohn Little Jack (von den supersüßen Zwillingen Spencer und Bradley Pickren dargestellt), seiner Tochter Pam (Teri Polo) und Greg in seinem Luxuswohnwagen anzutreten. Als sie beim idyllischen Inselanwesen der Fockers eintreffen, wird offenbar, dass die Kontraste zwischen den Familien nicht krasser sein könnten: Bernie Focker (Dustin Hoffman) begrüßt seine Gäste nach einer Capoeira-Einlage schwitzend im offenen Hemd wie uralte Bekannte, die er zu Gregs Entsetzen sogleich eifrig mit intimen Details ins Vertrauen zieht. Mutter Roz (Barbra Streisand), die in ihrem Haus als Sextherapeutin für Senioren tätig ist, versucht zumindest den Anstrich von Gutbürgerlichkeit zu geben. Doch sie und Bernie gebärden sich immer noch wie verliebte Teenager, was beim erzkonservativen und verklemmten Jack natürlich auf Verdruss stößt, der sich im Verlauf des Besuchs aufgrund nicht abreißender Focker-Faux-Pas ins Grenzenlose steigert.

Meine Frau, unsere Kinder und ich
Greg Focker (Ben Stiller) verdient sich langsam den Respekt seines Schwiegervaters, dem Ex-CIA-Agenten Jack Byrnes (Robert De Niro), aber die wichtigste Prüfung liegt noch vor ihm: Kann Greg beweisen, dass er das Zeug hat, der nächste "Ober-Focker" der Familie zu sein, oder wird der Kreis des Vertrauens für immer zerstört? Im neuesten Kapitel dieser irrwitzigen Familiengeschichte sind Owen Wilson, Blythe Danner, Teri Polo, Dustin Hoffman und Barbra Streisand erneut mit von der Partie und werden von Jessica Alba, Laura Dern und Harvey Keitel tatkräftig unterstützt.
 

DVD

FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Laufzeit: 307 Min.
Ton: siehe Einzeltitel
Bild: siehe Einzeltitel
Untertitel: siehe Einzeltitel
Meine Braut, ihr Vater und ich / Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich / Meine Frau, unsere Kinder und ich  
Bonusmaterial:
- siehe Einzeltitel
 

BLU-RAY

FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Laufzeit: 321 Min.
Ton: Film 1+2: Dolby Digital 5.1 (D, F, I, E, P), DTS 5.1 HD-Master Audio (EN), Film 3: Dolby Digital 5.1 (D, F, I, E), DTS 5.1 HD-Master Audio (EN)
Bild: 1,78:1 in High Definition
Untertitel: Film 1+2: D, EN, F, I, E, P, NL, DK, S, N, FIN, Film 3: D, EN, F, I, E, NL, DK, S, N, FIN
Meine Braut, ihr Vater und ich / Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich / Meine Frau, unsere Kinder und ich  
Bonusmaterial:
Meine Braut, ihr Vater und ich
- Kommentar der Darsteller Robert De Niro und Ben Stiller, Regisseur Jay Roach, Jon Poll und Produzentin Jane Rosenthal
- Spotlight auf die Location
- Outtakes
- Entfernte Szenen
- De Niro Unplugged
- Alberne Katzen-Tricks
- Kinotrailer (HD)
- Die Wahrheit über Lügen
- Jay Roach: Profil eines Regisseurs

Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
- Kommentar von Regisseur Jay Roach und Koproduzent Jon Poll
- Entfernte Szenen
- Im Abfalleimer: Einblicke in die Arbeit mit Jinx, der Katze
- Stillen
- Die Abenteuer von Baby Wrangler
- Fockers Familienporträt
- Ein Interview mit den Fockers

Meine Frau, unsere Kinder und ich
- Exklusiv auf Blu-rayTM: "Bob und Ben" & "Ben und Owen"
- Alternativen zu Anfang & Ende
- Entfernte Szenen
- Gag Reel
- Making of von "Meine Frau, unsere Kinder und ich"
- und mehr

 
Label: Paramount
Genre: Komödie
Darsteller: Jessica Alba, Robert De Niro, Dustin Hoffman, Teri Polo, Ben Stiller, Owen Wilson
Regie: Jay Roach, Paul Weitz
 
Verkauf:
DVD: Best-Nr. 8459266 , VÖ-Datum: 05.04.2012

BLU-RAY: Best-Nr. 8322047 , VÖ-Datum: 10.09.2020